Saison 2020/21

 

  Ziel und Zweck

Unter dem Namen GÖNNERVEREINIGUNG DES SPORTCLUBS HOLLIGEN 94 wurde am 20. März 1986 eine Vereinigung gegründet, die folgende Ziele verfolgt:

  • Die Kameradschaft und Geselligkeit pflegen, im Besonderen unter ehemaligen Aktiv- und Freimitglieder, die keinen regelmässigen Kontakt mehr zum Hauptverein haben.
  • Den Verein moralisch aber auch finanziell, im Besonderen bei schlechtem Geschäftsgang, unterstützt.
  • Heute zählt die Gönnervereinigung 119 Mitglieder, davon 21 Damen.
  • Anlässe jährlich: 1 Wintertreffen im Frühjahr, 1 Ausflug mit Partner/-in im Herbst sowie eine Hauptversammlung Ende Mai
  • Jahresbeitrag nur Fr. 50.-

 

Vereinsadresse: Gönnervereinigung SC Holligen 94, 3000 Bern

E-Mail:    goenner@holligen94.ch - Postkonto: 30-2230-2

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

N F O R M A T I O N  N R. 13

April- und Mai-Höcks sowie April-Wanderung vom 18. März 2021 abgesagt

 

An der Medienkonferenz vom 19. März 2021 hat der Bundesrat verzichtet der Bundesrat auf einen zweiten Öffnungsschritt, sodass alles beim Alten bleibt. Erleichterungen gibt es nur bei privaten Treffen (10 statt 5 Personen), es ist aber generell weiterhin grosse Vorsicht bei Tretten geboten!

Dies bedeutet, dass die am 24. Februar getroffenen Massnahmen weiterhin Gültigkeit haben (siehe Information Nr. 12 unten). Ein möglicher zweiter Öffnungsschritt durch den Bundesrat soll am 14. April erfolgen, wenn es die epidemiologische Lage zulässt.

Deshalb hat der Vorstand folgendes entschieden:

  • Die beiden Höcks vom 1. April und 6. Mai sind abgesagt.
  • Die Wanderung vom 15. April ist abgesagt.
  • Ob eine Mai-Wanderung durchgeführt werden kann, werden wir nach Bekanntgabe eines möglichen weiteren Öffnungsschrittes durch den Bundesrat bekannt geben.
  • Die HV 2021, die am Montag, 31. Mai im Gasthof Sternen Thörishaus geplant war, wird PROVISORISCH auf den Donnerstag, 1. Juli verschoben.

Weitere Informationen folgen Ende April. In der Zwischenzeit wünschen wir allen, trotz Corona, frohe Ostertage!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

N F O R M A T I O N  N R. 12

März-Wanderung vom 18. März 2021 abgesagt

An der Medienkonferenz vom 24. Februar 2021 hat der Bundesrat zwecks Bewältigung der Covid-19-Pandemie beschlossen, dass ab 1. März folgendes gilt:

  • Läden, Museen sowie Aussenbereiche von Sport-, Freizeitanlagen, Zoos und botanische Gärten öffnen wieder.
  • Im Freien sind Treffen im Freundeskreis mit bis zu 15 Personen wieder erlaubt.
  • Die Restaurants bleiben geschlossen.

Ein weiterer Öffnungsschritt durch den Bundesrat soll am 22. März erfolgen, wenn es die epidemiologische Lage erlaubt.


Folglich haben wir entschieden auch auf die März-Wanderung vom 18. März 2021 abzusagen. Zudem verzichten wir ebenfalls auf die beiden März- und April-Höcks im Clubhaus (das Clubhaus ist ohnehin bis mindestens Ende März Corona-bedingt geschlossen).
Welche Anlässe wir ab April 2021 durchführen können, werden wir Euch wieder zu gegebener Zeit mitteilen. Es sind dies:

  • Wanderungen (evtl. ab April)
  • Höcks im Clubhaus (evtl. ab April)
  • Nachholung Winter-Treffen (evtl. später durch ein Frühjahrs-Treffen ersetzen)
  • Hamme-Härdöpfusalat-Züpfe-Anlass (evtl. später im Jahr nachholen)
  • Hauptversammlung vom Montag, 31. Mai 2021 im Rest. Sternen Thörishaus

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

N F O R M A T I O N  N R. 11

Februar-Wanderung und Winter-Treffen vom 26. Februar 2021

Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage zum einen die im Dezember 2020 beschlossenen Massnahmen um fünf Wochen verlängert: Restaurants, Kulturbetriebe, Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen bleiben bis Ende Februar 2021 geschlossen. Zum anderen hat er neue Massnahmen beschlossen, um die Kontakte drastisch zu reduzieren: Neu gilt ab Montag, 18. Januar eine Home-Office-Pflicht, Läden für Güter des nicht-täglichen Bedarfs werden geschlossen, private Veranstaltungen und Menschenansammlungen werden eingeschränkt auf max. 5 Personen.

Deshalb müssen wir die Februar-Wanderung vom 18. Februar und das geplante Winter-Treffen vom Freitag, 26. Februar 2021 im Restaurant Sternen in Thörishaus leider absagen.

Welche Anlässe wir ab März 2021 durchführen können, werden wir Euch wieder zu gegebener Zeit mitteilen. Es sind dies

  • Wanderungen (evtl. ab März)
  • Höcks im Clubhaus (evtl. ab März)
  • Winter-Treffen (evtl. später durch ein Frühjahrs-Treffen ersetzen)
  • Hamme-Härdöpfusalat-Züpfe-Anlass (evtl. später im Jahr nachholen)
  • Hauptversammlung vom Montag, 31. Mai 2021 im Rest. Sternen Thörishaus

Weisch no? Zur Erinnerung nachstehend 3 Links zu den Foto-Galerien der im letzten Jahr durchgeführten Januar-  und Februar-Anlässe. Viel Vergnügen beim "Luegen" ;-)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

N F O R M A T I O N  N R. 10

Wanderungen Januar und Februar 2021

An den Medienkonferenzen des Bundesrates und des Kantons Bern über die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vom 18. Dezember 2020 haben wir erfahren, dass die Lage besorgniserregend ist und demzufolge alle Restaurants (inkl. Clubhaus) bis mindestens 22. Januar 2021 geschlossen wurden. Folglich haben wir aus naheliegenden Gründen entschieden die Januar-Wanderung vom 21. Januar 2021 abzusagen.

Weitere Informationen bezüglich der Durchführung der Februar-Wanderung vom 18.2.21 und des Winter-Treffens vom Freitag, 26. Februar 2021 folgen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WIR TRAUERN UM UNSER GÖNNERMITGLIED

Heiri Schärer
(30.10.1930 - 18.12.20)